Sven Gábor Jánszky ist zwei Jahre lang quer durch Deutschland zu den wichtigsten „Rulebreakern“ der deutschen Wirtschaft gefahren. Zuerst hat er sie beobachtet, später mit ihnen über ihr Leben und ihre Strategien diskutiert. Mit großer Offenheit berichten sie darüber, wie sie sich über althergebrachte Regeln hinweggesetzt haben und dadurch neue Märkte entdeckt, ganze Branchen an den Rand des Abgrunds gebracht, Millionen verdient und mit eigenen Händen unsere Welt verändert haben.

So unterschiedlich die Geschichten und ihre Charaktere auch sein mögen, sie alle kennen ein Erfolgsgeheimnis: Die Kunst des „Andersdenkens“! Jánszky hat die Methoden und Denkweisen dieser Rulebreaker erforscht – und teilt seine Erkenntnisse im Rahmen der MMM-Messe mit Ihnen!

Nach dem Besuch seines Vortrags haben Sie sich bereits auf den Weg gemacht: Sie haben begonnen zu denken wie jene Rulebreaker, denen die größten Markteroberungen unserer Wirtschaft gelungen sind!