Rückblick auf die Messe 2018

9. Hauptstadtmesse – Zukunftsorientierung für 3.700 Besucher

Geballtes Versicherungs- und Finanzwissen in der Hauptstadt: Mehr als 3.700 Besucher kamen am 18. September 2018 in das Estrel Hotel nach Berlin, um sich bei der neunten Auflage der Hauptstadtmesse der Fonds Finanz über Neuigkeiten aus der Branche zu informieren. Egal ob Vertrieb und Recht, Finanzen oder Soft Skills: Bei 80 Fachvorträgen und Workshops erhielten die Besucher Impulse, wie sie ihr Geschäftsmodell nachhaltig verbessern können. Knapp die Hälfte der Vorträge waren IDD-konform – und somit konnten die Besucher während der Messe wichtige IDD-Stunden sammeln und sich weiterbilden. Neben der MAHAG präsentierten erstmals auch BMW und Mercedes attraktive Messeangebote für Vermittler der Fonds Finanz – abgefahren!

„Es war wirklich ein rundum gelungener Tag mit Top-Referenten, spannenden Vorträgen, tollen Sonderaktionen und herausragenden Highlights. Wir freuen uns sehr, dass wir so viele positive Rückmeldungen bekommen haben, von den Besuchern wie auch von den Gesellschaften. Das zeigt auch, wie wichtig der Messestandort Berlin ist – für alle Beteiligten“, resümiert Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz. Den Auftakt der Veranstaltung machte Dr. Theo Waigel, ehemaliger Bundesminister der Finanzen und CSU-Vorsitzender, der über Deutschlands Rolle in Europa referierte. Es folgten Einblicke von Investment Punk Gerald Hörhan, BU-Experte Philip Wenzel, Marketing-Spezialist Stephan Peters, IDD-Fachmann Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski sowie Verkaufsprofi Roger Rankel. Rund 130 Gesellschaften nutzten die Hauptstadtmesse, um ihre Produkte und Leistungen zu präsentieren und um sich mit den Besuchern über aktuellen Themen und Trends auszutauschen.

Digitalisierung, Regulierung, Social Media Marketing und zukunftsweisende Vertriebschancen – bei der Hauptstadtmesse der Fonds Finanz waren das nicht nur Worthülsen. Experten füllten diese Themen mit Inhalt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fonds Finanz informierten über aktuelle Projekte und neue Angebote, wie die Allumfassende Maklerplattform oder die Ruhestandsplanung. Daneben waren die Sparten Investment und Baufinanzierung & Bankprodukte mit eigenen Themenforen auf der Messe vertreten. Für einen perfekten Rahmen der Messe sorgte Star-Redner „Mr. DAX“ Dirk Müller mit seinem Vortrag „Bitcoin bis 3D-Druck – Arbeit und Finanzen der Zukunft“. Anschließend ging es zur Messeparty – ein stimmungsvoller Abschluss des erfolgreichen und informativen Messetages.

Mit der Hauptstadtmesse endet die Fonds Finanz Messesaison 2018. Die Messesaison 2019 startet am 19. März 2019 mit der MMM-Messe im MOC München. Bis dahin bieten wir Ihnen zahlreiche weitere Veranstaltungen an, wie den Advisor’s Studio Intensiv-Workshop am 11. Oktober 2018 in München oder die „Mehr Erfolg mit Fonds Finanz“-Roadshow, die sich in mehreren deutschen Städten mit dem Thema „Digitalisierung im Vermittleralltag 4.0“ beschäftigt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es unter: https://www.fondsfinanz.de/weiterbildung/roadshows.

Die Hauptstadtmesse 2019 wird am 17. September 2019 stattfinden.

 

Bildergalerie

Hinweis: Es ist nicht gestattet, das auf dieser Seite angebotene Bild- und Videomaterial weiterzugeben, zu veröffentlichen oder zu kommerziellen Zwecken ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Fonds Finanz Maklerservice GmbH zu verwenden. Die unerlaubte Verwendung kann das Urheberrecht, das Markenrecht, Persönlichkeitsschutzrechte und/oder gesetzliche Normen verletzen.

 

Unbedingt vormerken

MMM-Messe 2019:  19. März 2019, https://www.mmm-messe.de/